Sondermodelle

Ich habe über die Jahre diverse speziell angefertigte Eigenbauten oder Sondermodelle erstellt.

*

Kabeltrommelanhänger

Zwei Kabeltrommelanhänger, die ich für das 25-jährige Jubiläum (1998) der Firma Quante Fernmeldemontagen GmbH, Berlin angefertigt habe (mittlerweile sind es schon vier Stück).

132 kB

Bj. 1998

125 kB

*

Kögel Standardauflieger

Der dreiachsige Auflieger ist ein Nachbau eines Kögel Standardaufliegers und wurde von mir 1998 / 1999 im Auftrag angefertigt. Man konnte ihn bis zum Flachbett demon-
tieren - inklusive der Klappen (88 Teile).
Weitere technischen Daten können hier eingesehen werden.

128 kB

Bj. 1998 / 1999

Bild links:
Seitenansicht mit Unterfahrschutz

Bild rechts:
Auflieger teilgeöffnet mit hängenden Klappen

119 kB
Ich habe über diesen Auflieger einen Artikel bei www.rconline.net (1999) veröffent-
licht. Den Artikel können Sie bei www.rconline.net/archiv-11/koegel/koegel.shtml lesen.

*

Vollverkleidung für einen Containerauflieger
Das nächste Bild zeigt einen Teil einer handgefrästen Voll-
verkleidung für einen Containerauflieger, angefertigt nach einer Vorlage eines Modells der Fa. Wiking.
131 kB

*

Auflieger mit Schwanenhals

Der Auflieger wurde wegen unterschiedlicher Sattelhöhen diverser Zugmaschinen mit einem verstellbaren Schwanenhals gebaut. Die hintere Aufnahme sowie die Aufnahme-
bolzen für den Container sind wegen etwaiger Differenzen der Container ebenfalls ver-
stellbar. Der Auflieger ist für drei Achsen vorbereitet.

  die Einzelteile  
  137 kB

Bj. 2004

     
  der Rohbau  
66 kB 109 kB 99 kB
     
  lackiert  
84 kB 87 kB 120 kB

*

Truck mit Beamer

Bau eines speziell angefertigten alten LKWs (Büssing) im Maßstab 1:8 für eine Theateraufführung im Jahr 2005.
Der LKW sollte einen drehbaren Beamer inkl. der dazugehörigen Stromversorgung (Batterie und Wechselrichter) tragen.

  Bj. 2005
Bauzeit ca. 3 Monate
 
108 kB 89 kB 132 kB

Die technischen Daten können hier eingesehen werden.

*

Diorama

Das Diorama habe ich im Mai 2008 für einen Bekannten gebaut, der dieses dann sei-
nem Arbeitskollegen zum 10-jährigen Firmenjubiläum geschenkt hat. Das Diorama zeigt den Jubilar neben seinem VW Bus T3 (Baujahr 1985; die Baureihe wurde von VW von 1979 bis 1992 gefertigt). Der Original-Bully steht seit ca. drei Jahren in Berlin im Bezirk Prenzlauer Berg und wurde von unbekannten "Künstlern" mit einer Graffiti "verziert". Die Graffiti des Originals wurde für das Diorama fotografiert, verkleinert und auf dem Modell angebracht. Die umstehenden Personen sind - bis auf drei oder vier Passanten - alles Kollegen von ihm.
Bei der Lampe handelt es sich um die Nachbildung einer original Berliner Gaslaterne, die natürlich funktionstüchtig ist (hier aber mit einer kleinen Glühlampe realisiert).

  Bj. 2008  
125 kB 146 kB 116 kB

*

Das nächste Modell kommt bestimmt.

 

Erstellt am: 31.05.2005
Letzte Aktualisierung: 02.06.2008